Die Bergstadt Bad Grund (Harz) wurde im Rahmen des Wettbewerbs „Top 100 Destination Sustainability Stories“ von Green Destinations als ein Reiseziel mit nachhaltigen Ansätzen ausgezeichnet

Was ist Green Destinations?

Green Destinations ist die weltweit führende und eine von nur drei durch den Global Sustainable Tourism Council (GSTC) akkreditierte Nachhaltigkeits-Zertifizierung für Destinationen/Reiseziele. ExpertInnen und Organisationen aus aller Welt haben sich zu Green Destinations zusammengeschlossen und bilden die weltweit größte Partnerschaft für nachhaltigen Tourismus. Derzeit sind 120 Zielgebiete aus 60 Ländern dabei. Neben Destinationen bietet Green Destinations Hotels und touristischen LeistungsträgerInnen mit dem Good Travel Siegel einen überschaubaren, leistbaren Einstieg in das Thema Nachhaltigkeit. Darin enthalten ist die Möglichkeit im Good Travel Guide und weiteren Partnerportalen gelistet zu sein und das Thema Nachhaltigkeit durch ein international bekanntes Siegel ins eigene Marketing einzubinden.

Was ist der Wettbewerb „Top 100 Destination Sustainablity Stories”?

Der Wettbewerb „Top 100 Destination Sustainability Stories“ sammelt jedes Jahr nachhaltige Tourismusgeschichten und bewährte Praktiken von Reisezielen auf der ganzen Welt, um sie als inspirierende Beispiele an andere, von Tourismusfachleuten bis hin zu Reisenden, weiterzugeben.

Die Einreichungen wurden vom Top 100 Sustainable Destinations Team, Länderexperten und Green Destination Partners bewertet. Das Top-100-Komitee betont, dass die Auswahl in die Top-100-Liste nicht bedeutet, dass die Destination komplett nachhaltig sei, sondern dass die Destination auf der Grundlage eines Mindestmaßes an Übereinstimmung mit den Kernkriterien des Green Destinations Standards vorselektiert und basierend auf der Bewertung ihrer Good Practice Story in die Liste von Top 100 aufgenommen wurde.

Der Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft der Top 100 Gemeinschaft, insbesondere genannt werden: Green Destinations, QualityCoast, Travelife, ITB Berlin, Asian Ecotourism Network, Ecotourism Australia, Global Ecotourism Network, Sustainable First und GLP Films.

Weshalb wurde die Bergstadt ausgezeichnet?

Die Bergstadt Bad Grund (Harz) hat sich in der Kategorie „Culture & Community“, also „Kultur und Gemeinschaft“ beworben und wurde für das vorhandene und vorbildliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger ausgezeichnet. Die Bürgerinnen und Bürger der Bergstadt zeigen mit ihrem Engagement und neu geschaffenen Lösungen eine Reaktion auf Herausforderungen und Probleme, mit denen sie konfrontiert wurden.

 

So erreichen Sie uns

Bahn- und Busanbindungen

... mit der Bahn:

Für Anreisen mit Bahn oder Bus finden Sie die Fahrverbindungen über www.vsninfo.de

Zielbahnhof: Gittelde-Bad Grund mit direkter Anbindung an die regionale Buslinie

... mit dem Bus:

Die regionale Buslinie ist "Die pinke Linie" 460  Osterode - Gittelde - Bad Grund - Clausthal-Zellerfeld mit Anbindung an die Anschlusslinien.

oder Ihre direkte > Fahrzeitanfrage

MIT DEM E-AUTO unterwegs?

> Ladesäulen hier

 

BESUCH BEI

Harz nah dran

www.harz-nah-dran.de

 

IMPRESSUM UND HINWEISE

Walpurgis

Harzer Ebike-Treffen

Knesebeck-Schacht Bad Grund

Gottesdienste

WeltWald Harz - Bad Grund